WORKNOTES Notizbuch im A4 Format

WORKNOTES A4 Notizbuch kariert

WORKNOTES A4 Notizbuch kariert

  • Notizbuch im A4 und A5 Format im Hardcover
  • 192 Seiten kariert, 100g/m²
  • aus nachhaltiger Forstwirtschaft
  • mit zwei farbigen Lesebänder und Verschlussband
  • Falttasche an der Innenseite für lose Notizen
  • perforiertes Papier zum einfachen Heraustrennen
  • im integrierten Stifthalter
Bewertung ★★★★★ 4,9 von 5 Sterne
für 19,90 Euro bei Amazon
Worknotes A4 Notizbuch HardcoverDas Notizbuch von WORKNOTES ist im A4 und seit kurzer Zeit im A5 Format verfügbar. Der „Schöpfer“ von Worknotes, der Hamburger Florian Lapiz, hat laut eigener Aussage, lange nach dem perfekten Notizbuch gesucht und heraus gekommen ist das Worknotes Notizbuch.
In der Tat sind in dem Notizbuch sehr viele gute, durchdachte Features enthalten.
Das Notizbuch wird (momentan?) nur im Hardcover-Einband angeboten und nur mit karierten Seiten. Das hier getestete Worknotes Notizbuch ist im Format A4, also 21,0 x 29,7 cm groß. Es hat 192 Seiten, die alle am Innenrand perforiert sind. Man kann also alle Blätter heraustrennen um sie zu kopieren, scannen oder in einem Ordner abzuheften.
Das Papier ist sehr schön, leicht cremefarbig und es wiegt 100 g/m². Damit gehört es zu dem „schwersten“ Papier was wir bisher getestet haben. Laut der Internetseite von Worknotes ist das Papier aus nachhaltiger Forstwirtschaft.
Die Seiten sind nicht nummeriert, in den Ecken einer Seite ist jedoch ein vorgedruckter Kringel, wo man seine eigene Nummerierung reinschreiben kann. Das macht auch Sinn, denn wenn man ein Blatt heraustrennt, würde die Nummerierung nicht mehr stimmen.
Auf den Seiten oben links und rechts sind größere Kringel aufgedruckt. Hier könnt ihr z.B. ein Datum eintragen oder eine Überschrift zu euren Notizen oder Skizzen.
Auf der Innenseite der Rückseite des Einbandes ist eine große Falttasche für lose Notizen, Visitenkarten usw.
Das elastische Gummiband ist orange und soll etwas Farbe und Kontrast zum schwarzen Notizbuch bringen.
Die zwei Lesezeichen sind fest mit dem Notizbuch verbunden und unterscheiden sich farblich voneinander.
Ein weiteres schönes Feature ist der Stifthalter an der Seite. Die orangefarbene Schlaufe ist elastisch und nimmt verschiedene Stifte auf.

Bei Amazon findet man das WORKNOTES A4 Notizbuch für 19,90 Euro, sowie den passenden Stift WORKPEN für 18,90 Euro.

Erfahrungen und Test WORKNOTES A4 Notizbuch

Worknotes A4 Notizbuch innenBei Amazon vergeben 22 Kunden im Schnitt sehr gute 4,9 von 5 Sterne für das A4 große Notizbuch von WORKNOTES. Alle Kunden loben die sehr gute Verarbeitung und das sehr schöne Papier. Es ist mit 100 g/m² schön „dick“ und es vermittelt einem ein schönes Schreibgefühl.
Die großen A4-Seiten bieten einem viel Platz für seine Ideen, Notizen und Skizzen. Die karierten Kästchen sind ca. 5 x 5 mm groß und perfekt bei Skizzen oder Zeichnungen.
Bei der Verarbeitung kann man nicht beanstanden. Alle Seiten sind fest mit dem Notizbuch verbunden, sowie die zwei Lesezeichen, das Verschlussband, als auch der Stifthalter.
Die Ecken und Rundungen des Notizbuchss sind gut verarbeitet.
Beim Beschreiben mit einem blauen Kugelschreiber, wird das Geschriebene kaum auf der anderen Seite durchgedrückt. Beim Beschreiben mit einem Bleistift der Stärke HB konnte man das Geschriebene gut weg radieren, ohne dass das Papier oder die gedruckten Linien entfernt wurden.
Einzelne Blätter ließen sich gut heraustrennen. Man muss vorher an der Perforation das Blatt knicken, dann lässt es sich besser trennen.
Die ersten 5 Seiten des Worknotes Notizbuch stehen als Inhaltsverzeichnis zur Verfügung. Hier kann man nach Belieben das Notizbuch aufteilen, durchnummerieren und die einzelnen Seiten benennen.

WORKNOTES A4 Notizbuch
Eingekreister Bereich, für die Überschrift oder Datum – WORKNOTES A4 Notizbuch
Worknotes A4 Notizbuch perforierte Seiten
Alle Seiten sind am Innenrand perforiert – WORKNOTES A4 Notizbuch

Fazit zum WORKNOTES Notizbuch

Das WORKNOTES A4 Notizbuch ist ein sehr schönes und sehr gut verarbeitetes Notizbuch. Man bekommt für unter 20,- Euro ein Notizbuch mit einem sehr gut durchdachten Konzept.
Die herausnehmbaren Blätter sind toll, gerade wenn man bei Besprechungen Informationen im nahinein mit anderen tauschen will.
Das Inhaltsverzeichnis ist sehr gut durchdacht, das Papier TOP!

Einen kleinen Wunsch hätten wir bei dem WORKNOTES Notizbuch! Um die Notizbücher zu Beschriften wären Aufkleber wie bei den Leuchtturm1917 Notizbüchern wünschenswert.

Ansonsten ist das Notizbuch von WORKNOTES sehr empfehlenswert. Der Slogan von Worknotes ist bei dem Notizbuch passend; Für Kreative und Macher.

Hier gibt es das
WORKNOTES Notizbuch!