MOLESKINE Notizbücher, Kalender und Citynotebooks

MOLESKINE Notizbuch

  • Notizbuch mit weichem Einband oder Hardcover
  • bis zu 240 Seiten säurefreies Papier, 70g/m²
  • mit farbigem Gummibandverschluss und Lesebändchen
  • Falttasche an der Innenseite für lose Notizen
  • in verschiedenen Farben verfügbar
  • liniert, blanko, kariert und punktraster verfügbar
  • in verschiedenen Größen Large, Pocket, XS verfügbar
Bewertung ★★★★ 4,3 von 5 Sterne
ab 11,50 Euro bei Amazon
MOLESKINE Notizbuch A5 blanko Test ErfahrungMOLESKINE ist wohl die bekannteste Marke unter den Notizbüchern. Sie bietet neben den klassischen Notizbüchern eine riesige Auswahl an verschiedenen Kalender und Zubehör an. Das Sortiment reicht von Taschen, Trolleys, Stiften, Hüllen für Smartphones und Tablets, Fotoalben und sogar eine App wird angeboten.
Hier bei notizbuch-info.de schauen uns hier das klassische Notizbuch von MOLESKINE an, das in verschiedenen Formaten, in neun verschiedenen Farben, mit Softeinband und im Hardcover angeboten wird.
Das beliebteste und meistverkaufteste Notizbuch von Moleskine soll das Plain Notebook, also das blanko Notizbuch sein. Das Notizbuch wird im Pocket Format 9 x 14 cm, im Large Format 13 x 21 und im Format Extra Large 19 x 25 angeboten.
Unser Exemplar ist das Plain Notebook im 13 x 21 cm Format. Es hat 192 Seiten, die nicht nummeriert sind, ein Lesezeichen und ein Gummiband. Das Gummiband und das Lesezeichen sind farblich auf das Notizbuch abgestimmt. Auf der Innenseite des Sofeinbandes ist eine Falttasche vorhanden, in die man lose Notizen und Zettel unterbringen kann.
Diese Falttasche enthält ein kleines Booklet zur Geschichte von Moleskine. Aufkleber wie bei den Notizbücher von Leuchtturm1917 sind nicht vorhanden.
Eine Besonderheit der Moleskine Notizbücher ist das säurefreie Papier. Bei dem klassischen Notizbuch ist es 70 g/m2 schwer. Es ist nicht weiß, sondern leicht cremefarbig, was bei hellem Umgebungslicht sehr angenehm für die Augen ist.

Bei Amazon findet man eine sehr große Auswahl an Artikel von MOLESKINE.



Erfahrungen und Test Moleskine blanko Notizbuch A5

Moleskine Notizbuch blanko TestBei Amazon vergeben über 340 Kunden im Schnitt sehr gute 4,3 von 5 Sterne für das A5 große Notizbuch von Moleskine. Gelobt wird die sehr gute Verarbeitung und das Papier mit seiner weichen, angenehmen Oberfläche. Von vielen Kunden wird das Moleskine Notizbuch für ein Bullet Journal benutzt. Und da ist das Papier einigen Kunden zu dünn.
In unserem Test mit einem blauen Kugelschreiber drückt die Tinte auf der anderen Seite durch. Man kann die zweite Seite jedoch beschreiben. Einige Nutzer stören sich allerdings daran.
Beim Beschreiben mit einem Bleistift mit dem Härtegrad HB, konnte man das Geschriebene gut wegradieren und wieder beschreiben.
Das Moleskine Notizbuch hat ein Lesezeichen, dass farblich mit dem Notizbuch abgestimmt ist. Herausnemhbare Blätter gibt es nicht. Bei der Verarbeitung des Moleskine Notizbuch kann man nichts beanstanden. Die Rundungen sind sehr schön verarbeitet, genauso wie die Ecken und Kanten.

Fazit zum Moleskine Notizbuch

Moleskine Notizbuch günstiger kaufenDas Moleskine A5 Notizbuch ist ein sehr schönes und gutes Notizbuch. Die gesamte Haptik und Verarbeitungsqualität ist sehr gut. Auf dem cremefarbigen Papier hat man ein sehr angenehmes Schreibgefühl. Wer sich bei dem Durchscheinen der Farbe stört, der muss zu einem anderen Notizbuch greifen.

Genau wie das Leuchtturm 1917 Notizbuch, hat das Moleskine Notizbuch keine Lasche, bzw. Halterung für einen Stift. Hier kann man sich jedoch mit dem Stifthalter von ALJAVA für DIN A5 Notizbücher behelfen.

Dank der riesigen Auswahl an verschiedenen Formaten, Größen, Lineaturen und Farben, findet sicher jeder ein passendes Notizbuch bei Moleskine.

Hier gibt es das
Moleskine Notizbuch!